Album der Woche

Big Thief «Two Hands»

14.10.2019

Big Thief hat schon mit ihrem letzten Album "U.F.O.F." viele Herzen gestohlen. Direkt nach der Fertigstellung in einer Waldhütte machte sich die Band bereits Gedanken zum Schwesteralbum "Two Hands".  Wo soll aufgenommen werden? Na, draussen! Anders als bei "U.F.O.F." verschlug es Big Thief dieses mal aber nicht ins Grüne, sondern in eine ausgetrocknete Gegend nahe der Grenze New Mexicos. Bis auf zwei Songs besteht das Album komplett aus Live-Aufnahmen.

Auf das Produkt kann man stolz sein - das findet auch Leadsängerin Adrianne Lenker. “Two Hands has the songs that I’m the most proud of; I can imagine myself singing them when I’m old", meinte sie in der Presseveröffentlichung. Lyrisch, wie auch harmonisch: Das neue Album ist hoch komplex. Es spricht über die Probleme unseres Planeten, ohne diese konkret zu erwähnen.

Big Thief erschafft mit "Two Hands" erdige Klänge und eine intime Atmosphäre. Hör rein ins Album der Woche:

Album der Woche

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?