Album der Woche

Boy Pablo - Soy Pablo

08.10.2018

Boy Pablo aka Pablo Muñoz hat sich mit 19 Jahren bereits einen grossen Namen als Songwriter und Produzent in der Musikbranche gemacht. Durch seinen Mix aus Slacker und Chill-Pop wird er öfters als "norwegischer Mac DeMarco" betitelt.

Seine erste Single "Everytime" zählt mittlerweile fast neun Milionen Klicks auf Youtube. Pablo brachte letzte Woche seine EP "Soy Pablo" heraus, mit welcher durchaus derselbe Erfolg eintreffen könnte. Die EP verfügt über einige Hit-Kandidaten. Der Norweger überzeugt mit seinem melancholischen lo-fi-produzierten Indie. Ihm gelingt eine perfekte Mischung aus Pop und Indie.

Nebstdem Pablo alles selbst produziert, hat er einfach auch noch eine gute Stimme. Mit seiner warmen, charmanten Energie gehört er zu den Künstlern, welche den "Youtube-Erfolg" voll und ganz verdient haben!

Auf dieser Playlist findest du alle besten Alben von 2018:

Album der Woche

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?