Reimstunde

Familiär und lokal: Das Local Lineup Festival!

Zum dritten Mal findet in Luzern das Local Lineup Festival statt. Am 29. Oktober 2022 darf man in der Schüür über fünf Artists entdecken. Dabei sind Locals am Start wie Otis, Manon, Yung Jai und Airboiii oder auch der DJ Boy1nabe. Aber auch Buds aus Biel startet seine Tour für sein neues Album "Dystopia" am heimeligen Festival in Luzern. Aber warum spielt ein so grosser, national bekannter Act in Luzern?

"Lokal ist eine Frage der Definition"

...sagt Samuele, einer der sechs Organisatoren des Local Lineup Festivals. Sie meinen, dass der Kern des Festivals nicht unbedingt auf die Acts beziehbar ist, sondern mehr die Atmosphäre. Den Organisatoren ist es wichtig, dass ein familiärer Vibe herrscht und man sich am Local Lineup Festival einfach willkommen fühlt. Die sechs Jungs aus Luzern, die zwischen 19 und 21 Jahren alt sind, achten auf kleine Details, wie Deko, Merch oder Mottos, welche das Festival ganz persönlich erscheinen lassen sollen. Ob es da nicht manchmal Streiterein gibt bei so vielen Leuten im OK? Nein, sagt Neil. Im privaten Leben sind sie auch alle befreundet, so klappt die Zusammenarbeit meistens sehr gut. 

Hoch hinaus oder doch am Boden bleiben?

Gestartet im Hebst 2021 ist es bereits die 3. Ausgabe des Local Lineup Festivals. Und gewachsen sind sie schon mal! Vom Sedel Club sind sie jetzt in die etwas grössere, umgebaute Schüür gezogen. Und auch das Lineup hat sich von anfangs vier Artists zu sechs vergrössert und zum ersten Mal ist auch ein Ausserluzerner am Start. Warum genau sie Buds gebucht haben und ob er ein chilliger Typ ist, kannst du dir im Interview mit den Jungs Samuele, Neil und Nalin vom Local Lineup Festival anhören. 

Und das war das Local Lineup Festival 2022

Genauso wie es angeteased wurde: sehr familiär und voller Love! Eine einzigartige warme Stimmung herrschte am 29. Oktober in der Schüür. Die Konzerte waren voll, es gab Moshpits, Handytaschenlampensternenhimmel und Mitgesinge. Nicht nur Friends der Acts waren am Start, sondern Eltern, ja sogar ganze Familien! Wir haben einige Impressionen gesammelt. In der folgenden Collage hörst du Stimmen von Manon, Otis, Yungjai und Airboii, Buds aber natürlich auch vom OK und von uns. Viel Spass!

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?