Samschtig Jatz

Neu: Koma Saxo

12.10.2019

Petter Eldh erschafft mit seinem Gespann aus den schwedischen Saxophonisten Otis Sandsjö und Jonas Kullhammar, dem finnischen Saxophonisten Mikko Inannen und dem deutschen Schlagzeuger Christian Lillinger, ein Statement zur Musik unserer Zeit. Einerseits ist es eine Weiterführung des eklektischen, hyperpräzisen Sounds, wie der Kontrabassist ihn unter anderen Projekten im Trio mit Christian Lillinger und Kaja Draksler entwickelte:

Neben diesem mathematischen Rodeo sind aber auch Spuren von Otis Sandsjö auf dem Album eingraviert. Mit seinem Album Y-Otis veröffentlichte dieser im letzten Jahr ein Album, das sich nicht scheut, eine "schöne" Grundästhetik mit Bezug auf Popmusik zu erzeugen. Dabei sticht sein Können auf dem Saxophon stark hervor.

Diese beiden Stränge sind auch auf dem neuen Album Koma Saxo zum Tragen gekommen. Zudem verwendet Bandleader und Komponist Petter Eldh eine in jüngster Zeit öfters angewendete Produktionsweise, Live-Aufnahmen durch Postproduction wie Overdubs und Effekte in ein elektronisches klangliches Umfeld zu setzen, obwohl alles akustisch und eben live eingespielt wurde. Hier entwickelt sich ein neuer Entwurf aus der Kombination aus virtuoser, kompromissloser Musik und den Produktionsweisen des kommenden Jahrzehnts.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?