Samschtig Jatz

Samschtig-Jatz zwischen Trio, Jazz Orchestra und Donnerkatze

25.03.2017

Unterschiedliches an Jazzartigem gab's auch diesen Samstagmorgen zu hören.

Klangforscher die ein kraftvolles, hypnotisches Klanggebirge erzeugen. Das Rusconi Trio ist für dieses Jahr von den Live-Bühnen verschwunden. Gerade deshalb stellen wir ihre Musik, die nun über 12 Jahre entstanden ist vor: Sieben Alben, ein gegründetes Label und internationale Erfolge. Der neuste Kratzer des Donnergotts am Bass, Thundercat, landet auch im Samschtig-Jatz. Aus seinen Pfoten bouncen moderne Basslines irgendwo zwischen Hip-Hop, R&B und Jazz. Zu hören die Jazzigen Seiten - komplexe Harmonien und aussergewöhnliche Arrangements - seiner neusten Scheibe Drunk. Einmal mehr die Frage: Was ist denn Jazz eigentlich?!  

Für die Tradition im Jazz steht in dieser Sendung ein anderer: David Grottschreiber war bei uns zu Gast und erzählte über das Lucerne Jazz Orchestra unter seiner Leitung. Ganze drei Alben veröffentlichte die bis zu 20-Köpfige Band alleine im letzten Jahr. Im Rahmen der letzten Platte "Oaktree" sind sie am morgigen Sonntagabend im Sousol an der Baselstrasse 13 live zu geniessen. All in One:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?