Samschtig Jatz

Y-Otis - ein Schwede in Berlin

23.06.2018

Urban und aktuell kommt das erste Album des Schwedischen Saxophonisten Otis Sandsjö und seiner Berliner Band daher. Poppige Synthesizer-Wolken, vertrackte Beats, wie sie J-Dilla aus seinem MPC hätte spitten können.

Und was auch nicht zu kurz kommt: die Spielfreude, die Improvisation und Interaktion innerhalb der ganzen Band. Y-Otis ist vieles und verbindet dies zu aktionsfreudigem Jazz. - Jazz? Alle vier haben ihre Wurzeln in der improvisierten Musik. Ihre Inspirationen reichen aber noch viel weiter.

Y-Otis sind: Otis Sandsjö (sax, clarinet, synths), Petter Eldh (bs, synths), Elias Stemeseder (Keys, synths), Tilo Weber (dr).

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?