Spezial

Die Aktionswoche "Solidarität kennt keine Grenzen" auf 3FACH

Radiobeiträge über Geflüchtete und Migrant*innen gibt es schon zuhauf. Wir haben für die Aktionswoche „Solidarität kennt keine Grenzen“ den Spiess umgedreht und haben den Betroffenen selbst das Zepter überlassen.

Innert drei Wochen haben die Teilnehmenden insgesamt sieben Beiträge realisiert. Sie handeln von der Situation von Sans Papiers in Luzern, von dem Neuanfang in der Schweiz oder haben nachgefragt, was den Menschen „Solidarität“ bedeutet.

Das Projekt ist in Zusammenarbeit mit der Radioschule Klipp+Klang und HelloWelcome entstanden.

Die Teilnehmer*innen waren: Abdikadir, Ferit Gilmer, Hamayoun, Hamed, Hani, Mohammad Ali, Nahid, Nathalie, Sayed, Setareh und Werya.

Die Beiträge hörst du gleich hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?