Stooszyt

Dear Musicians, How Do You Do It?

Gerade erst diese Woche hat meine Mit-Moderatorin mir von einem Interview erzählt. Der Künstler meinte, er würde gerne mal gefragt werden, wieso er eigentlich Musik mache. Genau solche Fragen haben wir dann den Musiker*innen aus Luzern gestellt.




Wieso es sich lohnt Musiker*in zu sein

Sicher nicht wegen dem Monetären; das können wir dir vornewegnehmen. Also, wenn wir über das klassische Musik machen reden - heisst Konzerte spielen, Platten produzieren oder Musikvideos drehen. 

Eine Hälfte von Lumae, Alex Graf, hat uns aber erzählt, wie man als Musiker*in Geld verdienen kann. Jedenfalls wenns nicht mit den Konzerten klappt.

Mike von Geiler As Du sagt dazu, dass auch sie nie gross Geld verdient haben ab ihrer Musik. Und GAD ist mal etwa die wahrscheinlich bekannteste und erfolgreichste Luzerner Rap-Gruppe.




Wieso es sich wirklich auszahlt, Musiker*in zu sein

Sicher nicht wegen dem Monetären. Das weisst du jetzt bereits. Musik gemacht wird aus Seele, aus Spass, aus Liebe und Leidenschaft. Und genau das macht die Musik aus. 

Unsere Video-Menschen Michèle und Elena haben mit Mike und Cégiu geredet. Sie wollten wissen, wieso sie denn Musik machen und was die schönen aber auch die schlechten Seiten sind.


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?