Gaffa

Gesangsarm und trotzdem gefühlvoll? - LUMA

04.10.2019

Wenn man heute in die Konzertagenda schaut, trifft man auf Electro: 1x Cella und 1x LUMA. Cella meint: "Heutzutage schleicht sich die elektronische Musik in jedes andere Genre rein." Wie denn Elektro trotz des Gesangs- und Textmangels eine Message beinhalten kann, das hörst du im Interview mit dem Luzerner Duo "LUMA":

Gespielte Songs: Veil of Light – Your Dagger Dawns Mystery – Sun Shades and Colours Cella – Imperfection Haubi Songs – Amour Miss C-Line – 180 Degree Soften – Twice the cost Soften – Neon Demon Soften – See you Swoon Soften – Fail you Soften – Necklace Annie Taylor – 17 Days Dagobert – Welt ohne Zeit Dennis Kiss & The Sleepers – The Bar Carvel – The Good, the bad, the kinda gross Aphrotek feat. Genevieve Artad – Someday Mnevis – Peacemaker Len Sander – A Life In Abundance Goldschatz – Darkest Times Goldschatz – Tried And True Film 2 – Ground Zero Rio Wolta – Every Time the Sun Comes Up

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?