Pamir

A Teeny-Tiny Tale Of... Metal

04.05.2020

Am ersten Montag im Monat steht der Pamir neu jeweils ganz im Zeichen eines einzigen Genres. Bei "A Teeny-Tiny Tale Of..." beleuchten wir einen Musikstil der harten Töne und ergründen dessen Ursprung bis in die Gegenwart.

In der ersten Ausgabe der neuen Serie gingen wir es klassisch an. A Teeny-Tiny Tale Of... Metal!

Metal heisst mit vollem Namen eigentlich Heavy Metal. Geboren ist er in den späten 60er Jahren in Grossbritannien. Damals stimmten einige 68er-Jugendliche ihre Gitarren tiefer, drehten ihre Verstärker auf und kehrten Peace Love and Rock'n'Roll den Rücken, um sich den düsteren Klängen zu widmen.

Die Anfänge des Metals waren noch stark geprägt vom 68er Psychedelic Rock. Über die Jahre rückte das Genre immer mehr in den Mainstream, bis es allmählich in Tausende Subgenres zersplitterte und wieder zurück in den Untergrund kroch.

Wer den ersten Metalsong schrieb, ist bis heute umstritten. Die erste richtige Metalband ist aber klar - Black Sabbath. Wie sie trotz Gitarrist mit Seifenflaschenfingern Gründerväter des Metals werden konnten, welche Songs die potenziell ersten Metalsongs waren und wieso diese Bands eigentlich immer Umlaute benutzten (siehe z. B. Motörhead), kannst du dir hier in der offiziell ersten Ausgabe von A Teeny-Tiny Tale Of... anhören.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?