Pamir

Eine Banshee schreit und du hörst ihr zu

Trap Metal hat schon lange keinen Platz mehr im Pamir gefunden.

Bis jetzt!!!!

Nämlich mit Rachel Knight - aka BANSHEE

Banshees sind, an sich, fiktive Wesen. Sie nehmen meist die Form von Frauen an und lassen einen ohrenzerreissenden Schrei raus, wenn der Tod nahesteht; und genau solche Schreie hinterlässt Rachel Knight in ihren neuen drei Singles "CHAMBER", "FAIRY METAL" und "FANTASY". 

Rachel Knight war schon immer fasziniert von diesen Wesen - Banshees wollen niemanden verletzen, wollen Leute lediglich mit ihren Schreien warnen.

"The more experiences I had, the more I felt like I could relate."
-Rachel Knight / BANSHEE


Die Kombination von hartem Autotune, den paar 808s, ein bisschen Digicore und ganz viel Screamo schafft Tracks, die im Kopf bleiben.

BANSHEE stichelt dir im Kopf herum mit ihren schauernden Schreien - wies der Name halt sagt. 

Was die Tracks nebst dem aber vor allem ausmacht, ist die Message dahinter. BANSHEE wollte eine Kultur erschaffen, die sich gegen sexuelle Gewalt richtet und Opfern und Überlebenden einen Ort voller Unterstützung bietet.

"I've seen so many ways in which society and institutions reward abusers for their behavior. I will scream about it until I die. I want survivors to feel safe existing and never have to live in silence."
- Rachel Knight / BANSHEE


"Setting boundaries shouldn’t kill the mood, so I’m romanticizing it."

Dein Körper gehört dir - nur dir. Egal was du trägst, wie du dich verhältst - es ist deiner. Genau für das stehen die Tracks von BANSHEE.


Alle Bilder via Twitter @bansheebbyy

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?