Reimstunde

BEI LLOYD HENDRIX LLOYFT'S

13.09.2018

"Anstatt a Konzert spele metme tobende Publikum, mach ech i mine beschte Johr es brotloses Studium" - Diese Zeilen rappt Lloyd Hendrix auf seinem Song "Yerba Mate". Lloyd Hendrix heisst bürgerlich Simon und ist kein unbeschriebenes Blatt in der Musikszene. Als "Sympho" hatte er bereits einige Releases am Start und sich einen Namen als Luzerner Rapper gemacht. Doch vor ein paar Jahren wurde es still um Sympho, die Musik wurde an den Nagel gehängt."Ich hatte einfach keine Zeit und die Inspiration fehlte", erklärte uns Simon im Interview. Scheinbar hat er die Inspiration wieder gefunden, denn am letzten Freitag wurde seine EP "#LLOYFT" ins Netz gestellt. Dort fungiert Simon unter dem Namen "Lloyd Hendrix" als Beobachter und Frechdachs wie man es aus früheren Zeiten kennt.

Seine EP "#LLOYFT" findest du auf seiner Website.

Das Interview in der Reimstunde kannst du hier nachhören:

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?