Reimstunde

Chabos wissen wer der Babo ist

30.01.2013

Der meistgehasste und meistgeliebte Rapper Haftbefehl, releaste vor kurzem sein neustes Album Blockplatin, auf welchem er allen Chabos zeigt wer der Babo ist. Nach Azzlack Stereotyp und Kanackis brachte er einen würdigen Nachfolger in die Welt des Deutsch-Rap. Wir stellen dir das Album vor, geben dir Kostproben, bis du selber zum Azzlack mutierst und agressiv mit Butterfly-Messer durch die Strassen läufst. Wenn ihr wissen wollt was er für Themen angesprochen hat (hat er), was für Beats er gepickt hat und wieviele Mütter er gef**** hat, könnt ihr heute Abend in der Reimstunde erfahren.

Ein Name welcher die meisten sicherlich noch nie gehört oder gelesen haben - Alexander Spit. Kein Wunder, ist doch Alexander Spit, mit richtigem Namen Alexander Manzano, erst seit 2-3 Jahren in der Rap-Szene am Start und fährt eine etwas eigene Schwelle von Rap-Musik. Nach mehreren hör- und sehbaren Sachen im Internet, haut der 25-jährige Phillippino-L.A.-er nun sein erstes kaufbares Album mit dem Namen "A breathtaking Trip to that other Side" raus. Gast-Features auf dem ersten Album wie E-40, Mr. Muthafuckin' Eyquire oder Action Bronson versprechen viel, doch ob die gesamte Leistung des digitalen Tonträgers auch wirklich stimmt und was Alexander Spit denn so einzigartig macht, erfährt man heute Abend in der Reimstunde auf Radio 3FACH.

20-22:00 Uhr.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?