Reimstunde

Friede Freude und Haram City

26.03.2014

Im schweizer Hip Hop passiert viel. Extrem viel. Ja, man könnte fast sagen so viel wie schon seit Jahren nicht mehr. In Sachen Beatmaking sowie auch vorallem in Sachen Rap. So viel nämlich, dass die Reimstunde schon ganze 2 Stunden damit füllen könnte. Grund genug zwei junge schweizer genauer unter die Lupe zu nehmen!

Als erstes wäre da mal Melodiesinfonie. Wer ihn nicht kennt, sollte das schleunigst ändern. Nicht erst seit seiner gerade releaseden Debut-Album "Friede Freude" gilt der junge Zürcher nämlich als einer der meistgefeiertesten und hoffnungsvollsten Beatmaker der weltweiten Hip Hop Szene. Er verteilt gern viel Liebe - wir erwidern genau so gern!

Ein neuer Schweizer Rapper ist geboren! Als würden die nicht sowieso wie Pilze aus dem Boden schiessen, gibt es tatsächlich auch noch talentierte! Bossnak aus ZH ist so einer und veröffentlichte vor kurzem sein Mixtape "Haram City". Moruks, Dögs & Pörz...Wenn dir das fremd vorkommt, dann schalt ein!

 

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?