Usklang

Klippen Hanger: Living with yourself

28.10.2019

Da an diesem Wochenende die Uhren um eine Stunde zurückgestellt wurden und es nun bereits am Abend um sechs Uhr dunkel ist, ist es absolut legitim, dass man nach einem anstrengenden Unitag oder Arbeitstag einfach nach Hause geht und netflixt. Wenn du aber soeben eine Serie zu Ende geguckt hast oder dich deine aktuelle Serie nicht sonderlich packt, haben wir einen Tipp für dich: der Klippen Hanger, der Serientipp auf Radio 3FACH.

In "Living with yourself" wird die Geschichte von Miles erzählt. Miles ist ein 40-jähriger Mann, der einen Job als Texter hat und mit  Kate verheiratet ist. Erfolgreich ist weder seine Texter-Karriere noch seine Ehe. Kein Wunder versinkt Miles beinahe in Selbstmitleid. Bis er eines Tages ein merkwürdiges Spa besucht, das einen angeblich zu einem besseren Menschen machen soll. Doch statt der erhofften Erholung, muss Miles feststellen, dass das Spa ihn geklont hat und ihn ersetzten wollte. Von nun an gab es zwei Miles und nur ein Leben. Wieso auch du die Serie sehen solltest, kannst du hier nachhören:

Alle Klippen Hanger findest du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?