Usklang

Wahl-Special: 4 Stunden Politik - gar nicht trocken!

20.10.2019

Heute Sonntag, 20. Oktober, wählt die Schweizer Bevölkerung einen neuen National- und Ständerat. Im Usklang präsentierten wir dir die aktuellsten Resultate und die Reaktionen der Parteien.

In Luzern gab es einige Verschiebungen.  SVP und FDP verlieren jeweils einen Sitz, die GLP gewinnt einen Sitz. Die CVP kann überraschenderweise ihre drei Sitze halten. Christian Ineichen, Präsident der CVP Luzern, erklärt den Erfolg mit den starken Wahllisten der CVP.

Zu den grossen Gewinnern der Wahlen gehören die GLP und die Grünen. Warum? Das verraten dir Roger von Radio RaBe und Politologe Werner Seitz direkt aus dem Bundeshaus.

Politik ist ja schön und gut. Manchmal halt einfach ein bisschen trocken und langweilig. Mit einer Wette haben wir den Wahlen noch mehr Nervenkitzel verliehen. Wer mit welchen falschen Voraussagen unter die Räder kommt, hörst du hier:

 

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?