Intravinyl

Three 6 Mafia: Die Architekten des modernen Hip-Hop

Three 6 Mafia: Die Architekten des modernen Hip-Hop


Zum dreissigjährigen Bestehen der Rap-Dynastie Tripple 6 Mafia schauen wir in der Sendung Intravinyl auf das musikalische Schaffen der Gruppe zurück. Gegründet wurde die Three 6 Mafia von den Gebrüdern Lord Infamous und DJ Paul. Durchgestartet sind die beiden aber erst, als der Rapper Juicy J dazustiess. Inspiriert von Hip-Hop Acts wie den Geto-Boys oder NWA entwickelte die Three 6 Mafia ihre eigene Version des Gangstarap. 




Das erste richtige Album der Crew gilt als ein bahnbrechendes Meisterwerk des Underground-Hip-Hop. Mit "Mystic Stylez" schuf die Tripple 6 Mafia ein dunkles Werk, welches heute aktueller denn je ist. Nicht zuletzt wegen den klirrenden Hi-Hats, den brummenden 808's, oder den markanten Tripplet-Flows gilt das Album als Grundstein für die Hip-Hop-Musik, welche bei grossen Radiostationen über den Äther läuft.




Bevor die Rapgruppe aus Memphis bei einem Major-Label unter Vertrag war, gründetet die Three Six Mafia ihr eigenes Label "Hypnotize Minds". Unter diesem Label brachte die Gruppe nicht nur ihre eigenen Alben und Tapes heraus, sondern produzierte auch die Platten von Kingpin Skinny Pimp oder der Rapperin La Chat.




Die gesamte Playlist der Sendung findest du hier:




Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?