Samschtig Jatz

A.K.A Unknown verabschiedet sich

"sphärisch instrumentaler Jazz-Rock, oder so"


Die zuger Band A.K.A unknown verabschiedet sich mit ihrer neusten und letzten EP "Slow Motion Implosion" von uns. Nach fast 10 Jahren Bandgeschichte ist Schluss. Das muss aber auch gefeiert werden! Für kurz Entschlossene findet nämlich heute Abend in der Industrie 45 ihre Plattentaufe und gleichzeitig ihr Abschlussfest statt. Ein Abend mit drei verschiedenen Konzerten. Es wird in Erinnerungen geschwelgt, auf 9 Jahre des Musikmachens angestossen und einfach ausgiebig gefeiert.

Infos zur Plattentaufe und dem Abschiedsfest von A.K.A unknown findest du hier.

Vor zwei Jahren waren Linus Meier, Collin Bos und Dominik Zäch bei uns im Interview. Zur Frage von Michelle, ob weniger mehr sei, meinten sie damals das:


"weniger isch eifach weniger & meh isch lüter"


Ihre neuste EP "Slow Motion Implosion" ist somit ihr letztes musikalisches Zeugnis dessen. Vier Songs, welche die Band auf dem Peak ihrer musikalischen Karriere zeigen: origineller und ausgereifter, fetter und härter als je zuvor.




Was wir sonst noch in der heutigen Sendung abgelassen haben, findest du auf unserer Spotify-Playlist, die wir wöchentlich updaten! Songs von A.K.A Unknown, Underground Canopy, Binker&Moses und noch ganz viel mehr. Den Link dazu findest du hier.


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?