Samschtig Jatz

Brachiale Schönheit

02.10.2019

Die drei Schweizer Musiker Jeremias Keller (bs), Florian Favre (keys) und Lionel Friedli (dr) spielten als Jeremias Kellers Vertigo live im Studio. Für den Bandleader am Bass ist jeder Gig mit der eigenen Band ein besonderer Nervenkitzel. Nach diversen Engagements als Sideman bei PommelHORSE, Django Bates human CHain und aktuell beim Berner Mundartsänger King Pepe eignet(e) er sich einen vielseitigen Hintergrund an. Die Stücke für Vertigo aus eigener Feder  sind bemerkenswert eigenständig. Einflüsse aus Rock, Jazz und Elektronik fallen im gut arrangierten und selbständig wirkenden Ganzen nicht weiter ins Gewicht. Das ist kein Abklatsch, sondern authentische Arbeit. Innovativ, brachial und schön. Sie sind auf Tour und am Donnerstag, 3. Oktober in Luzern. Mehr im Interview:

Live im 3FACH Studio:

 

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?