Samschtig Jatz

Neu gejazzt

"Ilja: Spiritual Cycle" - Dimitri Howald ILJA

In nur wenigen Jahren hat es der Berner Gitarrist Dimitri Howald geschafft, die Schweizer Jazzszene im Sturm zu erobern. 

2016 ist das Debütalbum mit seinem Trio erschienen, 2 Jahre später hat er mit seiner Band ILJA in Zusammenarbeit mit dem SRF das Album "Tundra" herausgebracht und mit der selben Formation erblickte im November das Album "Spiritual Cycle" das Tageslicht. 

Zusammen mit seiner 5-Köpfigen Band ILJA hören wir sein bisher abgefahrenstes aber auch intimstes Album. Mit vielschichtigen Kompositionen, groovendem Interplay und einer guten Dosis Hall pflanzt er ganze Klanglandschaften zwischen deine beiden Ohren. Irgendwo zwischen endloser Sphäre vom Weltall und den 5 Quadratmetern der Bühne vom Pub um die Ecke: da lebt die Musik von Berner Gitarrist Dimitri Howald.


"Speak Low II" - Lucia Cadotsch

 Lucia Cadotsch hat mit Speak Low II ihr zweites Album veröffentlicht. Wie es der Name bereits sagt, trägt das erste Album den Namen "Speak Low".

Die Besetzung bleibt die Selbe. Auf der neuen Platte sind die beiden Musiker Otis Sandsjö am Tenor Saxophon und Petter Eldh am Kontrabass zu hören. Natürlich verzaubert Lucia Cadotsch auf dem Album mit ihrer Stimme.

1 Tenorsaxophon, 1 Bass, 1 Stimme. Keine gewöhnliche Besetzung. Gemeinsam haben sie so einen Bandsound gefunden der bewegt, Spielraum bietet und berührt. Ganz ohne Harmonieinstrument oder Rhythmusinstrument schaffen sie sich viel Platz, der mit Emotionen und Detail gefüllt werden kann. Aus den "alten" Standards machen sie keine "neuen Alten", sondern erschaffen ein ganz und gar neues Gewand, worauf kein alter Staub mehr sichtbar ist. 


Bildquelle 1

Bildquelle 2

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?