Samschtig Jatz

Now's the Time - Solo Drums

01.09.2018

Now's the Time - ein Grundsatz der Improvisation, dem sich Fredy Studer verschrieben hat. Der Schlagzeuger spielte seine ersten Trommelfiguren an der Luzerner Fasnacht. Zu dieser Zeit stand ihm eine über 50-jährige, internationale Karriere als Jazzschlagzeuger erst noch bevor. Nun machte er sich zum 70sten Geburtstag das Geschenk, sich zurückzuziehen und, wie damals die Trommelfiguren, zu üben. Bei der Erarbeitung seines ersten Soloalbums forschte er weiter an den Möglichkeiten seines Instruments. Das Resultat erinnert an afrikanische Trommelensembles, wobei er alleine und ohne Overdubs für die Polyrhythmischen Überlagerungen und Tranceartigen langen Bögen verantwortlich ist. Solche lange Bögen sind nicht das einize Hörerlebnis. Es öffnen sich auch Klangwelten der Mikroschwingungen seines Blecharsenals bestehend aus Gongs und Cymbals. Quasi zwingend ist es, sein erstes Soloalbum Now's the Time am Jazz Festival Willisau zu premieren. Er sand in Bandbesetzungen schon 26 mal auf der Willisauer Bühne. Damit hat er am meisten am Willisau gespielt. Am 1. September nun erstmals Solo, wir hoffen es wird nicht das letzte Mal sein!

Alles weitere im Beitrag:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?