Stooszyt

Das sagt Luzern zum möglichen Zürcher Ausländerstimmrecht

07.01.2020

Das Ausländerstimmrecht hat in Zürich die erste Hürde genommen. Der Stadtrat in Zürich will, dass Ausländer, die zwei Jahre in der Schweiz leben, auf kommunaler Ebene abstimmen, wählen und gewählt werden können. Wir durften mit Patrick Zibung, Präsident der JSVP Luzern, Elias Balmer, Präsident der JUSO Luzern und ein paar Luzerner und Luzernerinnen darüber sprechen. Den ganzen Beitrag gibt es unten zum reinziehen.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?