Stooszyt

Ist Luzern das Drogen-Mekka?

Luzern ist an erster Stelle, wenn es um die Anzahl Drogendelikte pro Person geht. Ist Luzern das Drogenmekka oder einfach nicht so gut im Dealen? Ja, wir haben uns das auch gefragt und sind deshalb auf die Luzerner Strassen und haben Passant*innen nach ihren Meinungen gefragt.

Auf frischer Tat ertappt

Im vergangenen Jahr hat es 18,9 Betäubungsmitteldelikte pro 1000 Einwohner gegeben. Luzern ist somit mit Abstand die Stadt mit den meisten Drogendelikten, aber an was liegt denn das? Kann es sein, dass in Luzern ohne unser Wissen unglaublich viele Drogen verkauft werden? Oder sind die Drogendealer*innen von Luzern tatsächlich einfach nicht so geübt, wie in anderen Städten? 

Laut unserer Strassenumfrage tippe ich eher auf die zweite Möglichkeit aber ich will mich hier nicht all zu weit aus dem Fenster lehnen:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?