Stooszyt

Kabarettwoche im Kleintheater: "Elektrisch"

21.03.2017

Laurin Buser hat bisher drei abendfüllende Programme veröffentlicht. Das neue Programm zusammen mit Jonas Darvas heisst "Elektrisch" und wurde im Tabourettli Basel zehn Mal aufgeführt und feierte die Deutschland-Premiere im ausverkauften Nachtasyl des Thalia Theaters in Hamburg. Laurin Buser provoziert in seinem neuen Programm einen Clash zwischen elektronischer Musik und dem lyrischen Wort - elektrisiert, in den Wehen der Informationsgesellschaft. Sich einfinden unter dem Elektrobaum und den Sinn des Lebens auf der Zunge zergehen lassen. In "Elektrisch" beschreibt Laurin Buser die absurden, teils urkomischen Nebenwirkungen dieser neuen Zeit. Als musikalischer Sidekick ist Jonas Darvas mit auf der Bühne. Prägnant, schnell und energiegeladen. Denn das Wort und die Elektronik haben eines gemein: Beide können Energie komprimieren und wieder abgeben. Am Mittwoch 22.03. treten die beiden im Kleintheater in Luzern auf, vorab haben wir mit Laurin Buser über seine Slam Poetry gequatscht.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?