Stooszyt

Mehr Menschen mit Behinderung in die Politik

30.10.2017

Von 200 Menschen im Nationalrat hat genau 1 eine Behinderung. In der Bevölkerung leben jedoch 15% der Menschen mit einer Behinderung. Behinderte Menschen sind in der Politik eindeutig untervertreten.

Behindertenorganisationen stören sich daran. "Das ist das Gleiche wie mit Frauen in der Politik. Genau so ist es mit Menschen mit Behinderungen. Auch Menschen mit Behinderungen sind politische Menschen", sagt Suzanne Auer von AGILE.CH. Dank einer Petition von Procap und AGILE.CH hat die Kommission für Sicherheit und Gesundheit ein Postulat zur Förderung der politischen Partizipation von Menschen mit Behinderung an den Bundesrat überwiesen .

Wir haben nachgefragt und herausgefunden, warum Mitsprache wichtig ist und eigentlich nicht in die Kommission für Sicherheit und Gesundheit gehört, sondern eine staatspolitische Herausforderung darstellt.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?