Stooszyt

Mensch und Tier - aktueller denn je!

18.04.2018

Nutztiere, Nahrungsmittellieferanten, Tiere, die mit oder wegen uns Menschen leiden - die Diskussion um die Beziehung der Menschen zum Tier scheint aktueller denn je! So widmet sich das Kunstmuseum Luzern ein ganzes Jahr lang dieser Auseinandersetzung und veranstaltet im Rahmen der Ausstellung "Karneval der Tiere" verschiedenste Events, welche das Thema der Tierethik aufgreifen und neben den Kunstwerken in anderer Art und Weise thematisieren sollen.

Eine der besagten Rahmenveranstaltungen fand heute statt: im Kunstmuseum selbst hielt Professor Martin Hartmann, Professor für Philosophie an der Universität Luzern, einen Vortrag zur aktuellen Tierethik. Weshalb sich seine philosophischen Argumente durch die Kunstausstellung ergänzen lassen und welche Fortschritte in der Tierethik bereits gemacht wurden, das hörst du im Podcast:

in voller Länge ansehen kannst:

wurde auch in unserem Podcast-Format "Gspröchsstoff" besprochen. Eine Stunde rund um eben dieses brisante und breit diskutierte Thema kannst du hier geniessen und deine Gedanken davon anregen lassen:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?