Stooszyt

Michael Nau harmonisch und warm

06.10.2017

Michael Nau ist noch eher unbekannt, doch die, die ihn schon kennen, schwärmen von diesem Songwriter aus Maryland. Erst letztes Jahr hat er sein Debüt Album veröffentlicht und Mitte Juni dieses Jahes ist auch schon sein zweites Album erschienen. Some Twist tönt dank einer Vintage-Produktion geschmacksvoll und zeitlos, so dass es doch nicht ganz möglich ist, den Sound einer Epoche zuzuordnen. Klassische Elemente treffen auf modernes Songwriting und so erzeugt Michael Nau eine wunderbar entspannte und harmonische Stimmung.

Die Songs wurden mal im Wohnzimmer, mal in einem Motel aufgenommen - immer gerade dann, wenn's passte. Michael Nau will mit den Limitationen dieser Orte spielen und das Aufnehmen der Songs in das musikalische Leben mit einfliessen lassen, anstatt sich für eine Weile ins Studio zurückzuziehen. Das Werk wird vor allem durch die Zusammenarbeit mit seinen Bandkollegen vervollständigt.

Die Songs überzeugen nicht nur mit ihrer Harmonie, sondern auch mit der Poesie: die Songtexte wollen dem Zuhörenden etwas vermitteln und mitgeben.

Über all diese Themen haben wir mit Michael Nau im Interview gesprochen, dieses gibt es hier nachzuhören:

Nach dem Interview gab's auch noch eine Livesession - voilà:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?