Stooszyt

Nach der Frauenwahl gehts aktiv weiter

21.10.2019

Gestern waren die eidgenössischen Wahlen. Neben dem Linksrutsch und dem Erfolg der grünen Parteien profitierten auch andere. Genau gesagt die Frauen. 42 Prozent des Nationalrates sind nun mit weiblichen Mitgliedern besetzt. Dies ist aber kein Grund still zu sitzen. Das Frauenstreik-Komitee in Luzern hatte heute bereits eine Aktion angekündigt und ausgeführt. Unter dem #Feierabend2019 wurde gegen die Lohnungleichheit propagiert. Wie die Frauen vom Frauenstreik in Luzern zu der Wahl stehen und wies weitergeht, hörst du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?