Stooszyt

Noémi Büchi im Interview

Matter - Noémi Büchi

Zuerst einmal: Warum ist Noémi im Interview? Na klar, weil unsere liebste Musikredaktion ihr Album zum Album dieser Woche kürte. "Matter" erschien letzten Freitag am 25. Novembr 2022. Die Zürcher Komponistin und Klangkünstlerin hat zum Release ein eigenes Zitat durch das Internet geworfen.

«Music gives us the illusion that time is not time, but space. It is then that the music transforms from process to object, which I find a very interesting thought; a materialisation of the sound process. Sound is matter.»

Damit hat sie mich auf jeden Fall gepackt, acht Songs mit ungefähr fünf Minuten Abenteuer. Um dieses Album zu komponieren hat sie nur gute eineinhalb Monate gebraucht?!!!! Wie geht das nur, dieser Fakt hat mich im Interview krass geflasht.

Sie erzählte mir aber auch einiges zu ihrem symphonischen Maximalismus und zu ihrer eigenen Emotionalität im Bezug zur Musik - das und noch mehr: hier im Podcast! 


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?