infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



blog (4012) Samschtig-Jatz (34)
Playlist

19:36Jon Hood: Body Semantics
19:31Ciel: Naked - Tinnitu
19:25The War On Drugs: Up All Night
19:17KIM BAN JANG & WINDY CITY: Boat Journey
19:09Hermann: Gebore i de USA
19:04Chad VanGaalen: Mind Hijacker's
19:00Club Kuru: Double L
18:51Wolf Parade: What Did My Lov
18:48Kalm Dog: Winter American
18:44Alex Cameron: The Chihuahua

Ganze Playlist   Tinnitus
19:00
19:39
20:00

20:00 - 22:00
Indianer
22:00 - 23:00
HalloEcho

Stream Online   Via ITunes
Mullbau-Festival 2017

screen-shot-2017-03-04-at-13-30-03

Seit gut 10 Jahren existiert im Luzernischen Reussbühl der kleine Veranstaltungsort “Mullbau“. Fast wöchentlich finden dort Konzerte – meist im Bereich des Jazz – und andere Veranstaltungen statt.

Seit einigen Jahren organisiert das Team rund um den Mullbau das Mullbau-Festival, wo Künstlerinnen und Künstler der lokalen Szene, wie auch aus dem Ausland aufeinander treffen. Man könnte das Festival fast als Impro-Festival einordnen. Vor allem, wenn man auf den gestrigen Freitagabend zurückschaut: Eigentlich war vorgesehen, dass sich die drei Musiker Urban Mäder (pno), Vincent Glanzmann (dr) und Pablo Vögtli (rap) auf der Bühne kennenlernen und dann gemeinsam improvisieren. Vögtli musste den Termin jedoch kurzfristig absagen. Deshalb wurde nach Ersatz gesucht und man wurde fündig: Michael Fehr sagte zu, Vögtli zu ersetzen. Jedoch nicht definitiv, da auch er eventuell verhindert sei. Deshalb suchte das Festival-OK nach weiterem Backup. Max Christian Graeff sagte zu, einfach mal vorbei zu kommen, den Abend zu geniessen und dann, je nach Situation einzuspringen, falls Glanzmann und Mäder alleine auf der Bühne stünden (bzw. sässen). Und so kam es auch, dass Graeff schlussendlich mit eigenen Texten und Geschichten gemeinsam mit Drums und Piano auf der Bühne stand und Teil des gelungenen Impro-Trios wurde.

Weitere Anekdoten, Impressionen und Sounds vom Mullbau Festival gibt’s hier im Interview mit Nick Mäder und Nils Fischer zum Nachhören:

Gespielte Tracks vom 4.3.2017:

• Tok Tok Tok: As One
• Eva Kess Group: Fünf Take 2
• Eva Kess Group: Flying Curly
• Eva Kess Group: Lonely Country
• Bremer/McCoy: Forsvinder
• Tigran Hamasyan: A Crane Came From Van
• Tigran Hamasyan, Arve Henriksen, Eivind Aarset, Ja: Traces II
• Eivind Aarset & Jan Bang: Surrender
• Erik Deutsch: Outlaw Boogie
• Hans Peter Pfammatter: Gang Ster Di Lemma
• The Tony Williams Lifetime: There Comes A Time
• Charles Mingus: Goodbye Pork Pie Hat
• Joni Mitchell: Goodbye Pork Pie Hat
• BADBADNOTGOOD: Time Moves Slow (feat. Samuel T. Herring)
• Christoph Stiefel: Attitudes


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 + = vierzehn

Verwandte Posts
blog Das non-konforme NON-Openair
21.09.2017 – Gute Mukke, eine Postkarten-Aussicht, Silent-Disco, Essen, Trinken, das ist das NON-Openair auf dem Bio-Weingut Sitenrain in Meggen. Klein, aber fein - das ist die Devise, vorallem aber gratis. Aber wie geht das mit Acts wie Jeans For Jesus oder Blind Butcher? Wir haben rausgefunden, dass

Stooszyt Eine Performance im 3FACH
20.09.2017 – Eigentlich wollten wir von Savino Caruso, Timo Keller und Béla Rothenbühler ja wissen, worum es in ihrer Performance "Free Me!" denn so geht. Diese feiert am Samstag nämlich Première im Südpol. Aber statt uns zu erklären, was denn da vor sich gehen wird, haben sie einfach mal kurz 'ne Perform

Stooszyt Filme für die Erde Festival 2017
19.09.2017 – Filme für die Erde ist eine von der UNESCO ausgezeichnete Nachhaltigkeits-Initiative, welche Erwachsene und Jugendliche gemeinsam durch Filme bewegen soll und Visionen für eine nachhaltigere Gesellschaft entstehen lässt. In 18 Städten werden verschiedene Dokumentarfilme gezeigt, welche zum

 
blog Alex Cameron – Forced Witness
19.09.2017 – Alex Cameron ist sowohl Alex Cameron’s bürgerlicher Name, sowie sein Pseudonym. Für sein Solo Projekt schlüpft der Australier nämlich in die Rolle eines gescheiterten Musikers. Und produziert dabei alles andere als zum Scheitern verurteilten Sound. Seine Songs sind im Ansatz nämli

 
blog Faust – Faust IV
19.09.2017 – Schon seit ihrer Gründung im Jahr 1971 war die Band ein wichtiger Teil der deutschen Avantgarde Szene: Die Rede ist von Faust. Die sechsköpfige Truppe hat stets experimentiert und wollten immer das tun, wozu sich niemand anders getraut hat. Aus diesen Experimenten sind einige Studioalb

 
blog Die Besten Stücke Der Woche 38
19.09.2017 – Archy Marshall war gerade einmal 16 Jahre alt, als er mit dem Projekt ZooKid in der weltweiten Indie Szene für Aufmerksamkeit sorgte. Heute ist er 23-jährig, unter dem Namen King Krule bekannt und wird am 13. Oktober unter eben diesem Namen sein zweites Album veröffentlichen. Vergangenen Mi

 
Pamir Neues von den Nachbarn
18.09.2017 – Man muss nicht unbedingt zur USA schauen, um gute Musik zu finden. Das wurde schon oft genug bewiesen. So auch heute wieder im Pamir. Wir haben neue Alben aus der nächsten Umgebung gefunden, die sich in jeder Musiksammlung gut machen würden. MAGMA WAVES - ...and who will take care of you now

Stooszyt Südpol / Sedel / Stadttheater fusionieren
18.09.2017 – Südpol, Sedel, Stadttheater - Die drei Kulturbetriebe haben alle ganz unterschiedliche Images. Je haben sie eine andere Ausrichtung, arbeiten anders, bieten andere Veranstaltungen an und sprechen ein anderes Publikum an. Jetzt aber spannen Südpol, Sedel und Stattheater zusammen und schmelzen i

Back to Top