Groove Infection

Cosmic Shuffling ist Vintage

20.09.2017

Cosmic Shuffling schafft das, was 60ies Reggaefans zum Ausflippen bringt: Sie spielen Ska, Rocksteady und Early Reggae so authentisch, wie dies kaum mehr irgendwo gemacht wird. Am 6. Oktober treten sie im Rahmen der Groove Infection Reggaenight im Treibhaus Luzern auf (hier geht's zum Event). Als Warm Up gab's gestern in der Sendung die neue EP (noch unveröffentlicht) und ein Interview zu hören.

Im Podcast erfährst du, wie Bandleader Mathias Liengme schon mit 19 Jahren alte Legenden produzierte, warum sich bei Cosmic Shuffling Konzerten besonders viele Paare küssen und was die Genfer von Mundartartists wie Elijah halten. Obendrauf hörst du noch ein DJ-Set von Rude Attack und haufenweise Rocksteady zum mitshaken. Here you go!

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?