Groove Infection

Funk is HOT and we prove it!

Zwischen japanischem Folk, Psych-Rock und der Polizūü•ö

Ja, jetzt kann vieles geschehen. Und das tut es auch. Mit YIŐĄN YIŐĄN kommt Musik nicht einfach so daher. Irgendwo im Nirgendwo zwischen Khruangbin und Kraftwerk findet der psychedelische, einzigartige Funk der niederl√§ndischen Band statt. Und laut der FUNK POLICE m√ľssen in dieser Sendung definitiv keine Bussen verteilt werden.


YIŐĄN YIŐĄN - das bestm√∂gliche easy listening Album ever

Mount Matsu markiert einen Schritt zur√ľck von dem gelegentlich rhythmusmaschinen- und synthielastigen Produktionsstil ihres zweiten Albums hin zu einer organischeren 70er-Jahre-Liveband-√Ąsthetik. Dies zeigt sich in der analogen W√§rme der Gitarrenkl√§nge aus R√∂hrenverst√§rkern, Vintage-Synthesizer-Linien und akustischen Perkussionskl√§ngen.



 Hot We Are Funk We Play

Das sagt die mysteri√∂se Band FUNK POLICE mit ihrem neusten Albumtitel. Wieso mysteri√∂s? Weil sie guten Sound machen, aber das Internet nichts von ihnen weiss. Sie spicken Funk mit Post-Rock Einfl√ľssen, was das Ganze einzigartig macht. Schwere Gitarrenriffs, welche am einen oder anderen Moment anecken und auch bisschen kratzen. Das macht ihre Art von Funk ein substanzieller, es ist weniger dieser "Friede, Freude, Eierkuchen"-Vibe.


Playlist:

FUNK POLICE - Hot We Are Funk We Play (Album)
FUNK POLICE ‚Äď Horsefag
FUNK POLICE ‚Äď Coco Dance
FUNK POLICE ‚Äď Sorry Angel
FUNK POLICE ‚Äď You Always Fun  

Yń™N Yń™N - Mount Matsu (Album) 
Yń™N Yń™N - The Year of The Rabbit
Yń™N Yń™N - Takahashi Timing
Yń™N Yń™N - Pia Dance
Yń™N Yń™N - Tam Tam
Yń™N Yń™N - The Preseverance of Sano
Yń™N Yń™N - Komori Uta
Yń™N Yń™N - Tokyo Disco 

Weitere Episoden

Alle Episoden anzeigen →
Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?