Sprechstunde

seid nicht so spiessig!

09.04.2015

Du bist auf Facebook und siehst dir ein Video von einer jungen Katze an die mit einem Becher spielt. Jö! Du scrollst weiter und da ist ein Video aus der Ukraine wie protestierende Menschen von der Polizei geschlagen werden. Krass! Du scrollst weiter und da ist ein Video von einem Typ der in eine Scheibe reinläuft. Saulustig! Du konsumierst, aber nichts weiter. Du wirst vollgeballert mit Inhalten, aber es sind zu viele um allen die Aufmerksamkeit zu schenken, die ihnen gebührt. Dieser Thematik haben sich die Leute rund um das Künstlerkollektiv Soom Project angenommen und ein Stück auf die Beine gestellt, welches niemanden anfeinden soll, jedoch aber die Augen öffnen gegenüber unserem eigenen Tun. Seid nicht so spiessig! wird aufgeführt im Südpol vom 15.-18. April ud wird eine Station am Tanzfest Luzern sein.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?