Stooszyt

KAA 19: Die Moderations-Highlights

09.01.2020

Einmal mehr hat der Kick Ass Award für Furore in der Luzerner Kulturszene gesorgt. Der Anlass ging zwar ohne grössere Störungen über die Bühne, dafür aber mit sehr vielen sexuellen Anspielungen. Trotz Toro Embolado und Fail Award war der eingeladene "Promi" Seppli MC definitiv die grösste Blamage des Abends. Nach nur wenigen Aussagen war klar, dass der Möchtegernrapper geistig in einem früheren Säkulum stehen geblieben ist. Trotzdem konnte niemand dem frischgebackenen Moderationsduo "Lea & Livio" das Wasser reichen. Ein Highlight nach dem Anderen; hier geht's zum Best Of aus der Stooszyt:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?