Stooszyt

Lippentraining fürs Immunsystem?

02.03.2020

Es gilt als Fakt. Küssen hilft beim Aufbau von einem starken Immunsystem. Aber ist dem wirklich so?

Die Philematologie beantwortet die Frage mit Ja, Küssen hilft für ein stärkeres Immunsystem. Zum einen schütten wir Hormone aus, die uns gut fühlen lassen. Mit dieser zusätzlichen Energie sind wir ein wenig stärker. Zum anderen tauschen wir Bakterien aus. Zu diesen Bakterien entwickeln wir dann Abwehrkörper. Zu beobachten ist das bei Paaren. Am Anfang folgen teils Husten und Schnupfen, nach einiger Zeit gewöhnen sich die Körper aber an die anderen Körperbakterien.

Es gibt aber auch Leute, die bezweifeln, dass mehr Bakterien unser Immunsystem stärken. So zum Beispiel Dr. Garlando. Wir haben mit ihm geredet:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?