Stooszyt

Neubad erhält Zwischennutzung

28.09.2012

Die Stadt Luzern hat heute bekanntgegeben, dass die Zwischennutzung im Hallenbad Biregg an das Konzept "Neubad" geht.

Über hundert lokale und regionale Organisationen der Kultur- und Kreativwirtschaft haben sich für dieses Projekt starchgemacht und das hat die Stadt überzeugt.

Wenn alles nach Plan läuft, können die Räumlichkeiten im Neubad bereits am 1. November umgesaltet werden.

Wir haben mit Aurel Jörg, Ausschussmitglied des Neubads telefoniert. Exklusiv aus Istanbul hat er uns seine Emotionen geschildert und das weitere Vorgehen erläutert. Wie das aussieht, kannst du im Podcast unten nachhören:

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?