Stooszyt

One Sentence. Supervisor über Unmut und Sexismus

15.11.2019

Acedia, ein von Innen angefaulter Glaube, gab es schon im Mittelalter. Damals betitelte das Phänomen den Verlust des Glaubens bei Mönchen. Acedia kennt aber auch die Band One Sentence. Supervisor. Bei den fünf Köpfen der Badener Band fault der Glaube an unsere Gesellschaft - so fest, dass sie ihr neues Album nach dem Gefühl benannten.

One Sentence. Supervisors Unmut auf Acedia beschreibt das Gefühl, das dich überfallen kann, wenn du übers Wochenende für 25 Euro nach Barcelona fliegst und auf dem Weg zur Strandbar zufällig in eine Klimademo gerätst.

Doch auch Sexismus und Rassismus beschäftigt One Sentence. Supervisor. Das schon lange, doch nach dem Line Up Wechsel der Band noch mehr. Neu sind Sarah und Bahar fester Teil der Gruppe. Wie sie das veränderte und weshalb sie eine Liste erhielten mit Musiker*innen, die besser sind als sie, hörst du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?