Stooszyt

Robin Rehmann will mehr schräge Vögel in der Medienlandschaft

02.10.2018

Robin Rehmann kennt man in der Schweizer Medienlandschaft. Bekannt für seine direkte und liebenswürdige Art, moderiert er seit mehreren Jahren im SRF. Vor einigen Jahren kam die Diagnose: Colitis Ulcerosa. Sie gehört zur Gruppe der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen und hat das Leben von Robin um 180 Grad gedreht. In seiner Sendung S.O.S. Sick Of Silence erfüllt er gleich zwei Ziele: Er gibt Menschen mit einer Erkrankung eine Stimme und therapiert sich selber gleich mit.

Am vergangenen Samstag wurde er für seine Sendung am Swiss Diversity Award ausgezeichnet. Wir haben mit Robin Rehmann über die Schweizer Medienlandschaft und sein Preisgeld gesprochen:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?