Stooszyt

Simon Roth: "Wenn jemand sein Gebäude verwahrlosen lässt hat die Stadt keine Möglichkeiten..."

Motion 18: Ein Mittel mehr für die Stadt

"Pflicht zum ordnungsgemässen Unterhalt von Liegenschaften": So benennt sich die Motion von Simon Roth und der linken Fraktionen im Grossstadtrat der Stadt Luzern. Sie fordert Rechtsmittel für die Stadt um gegen verantwortungslose Verwaltungen vorzugehen. 

Für Gebäude die unter Denkmalschutz stehen existieren diese bereits, aber auch für gewisse andere Gebäude. Für die Kritiker ist diese Motion ein zu starker Eingriff in das Eigentum. 

Ein Gebäude das bei dieser Thematik genannt werden muss ist die Obergrundstrasse 101.

Wie stehts um die Villa?

Der neue Eigentümer der Villa an der Obergrundstrasse 101 ist seit April 2020 Romano & Christen. Wir haben beim Architekturbüro nachgefragt ob da was gemacht wird.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?