Stooszyt

Luzern 180 - Elo - Sexarbeiterin

28.06.2017

"Luzern 180 - Die Nacht aus der Sicht der Arbeitenden" ist unsere Beitragsreihe über all die Menschen, die beginnen zu arbeiten, wenn die Sonne nicht auf- sondern untergeht.  Ihr Job beginnt dann, wenn die meisten von uns schlafen gehen. Elo beginnt mal um 18:00, mal um 20:00 zu arbeiten. Feierabend hat sie um 12:00, um 2:00, um 4:00. Sie arbeitet als Prostituierte und hat sich ihren Beruf ausgewählt.

Für sie ist Prostitution viel mehr als nur Sex. Sie bekommt schnell mal die Geschichten ihrer Kunden mit, einmal hat ein Freier sogar seine Familie verlassen, weil er sich in sie verliebt hat. In ihrem Beruf geht's auch um Hygiene und um Sicherheit.

 

Die ganze Beitragsreihe findest du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?