Stooszyt

Luzerner B-Sides Festival zieht den Stecker

29.04.2020

Viele haben schon damit gerechnet. Das in Luzern gut bekannte B-Sides Festival hat heute Nachmittag offiziell die kommende Ausgabe mit den folgenden Worten abgesagt:

"Seit heute Nachmittag ist es amtlich: Das B-Sides Festival 2020 darf nicht stattfinden. Schweren Herzens verabschieden wir uns von der diesjährigen Ausgabe, noch bevor sie begonnen hat. Wir blicken dennoch positiv in die Zukunft und machen uns zeitnahe mit neuem Tatendrang, viel Hoffnung und Kreativität an die Vorbereitungen der Ausgabe 2021."

Wir haben heute mit dem B-Sides Mediensprecher Dominik Unternährer telefoniert. Er hat uns erklärt, wie das B-Sides sich in den vergangenen Wochen auf die Absage vorbereitet hat, wie mögliche Ersatzprogramme aussehen könnten, wie es um deine Tickets steht und wie es finanziell mit der Organisation weitergeht. Das alles im folgenden Podcast.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?