Stooszyt

PH Luzern: Anmelderekord & finanzielles Defizit

11.06.2019

Die pädagogische Hochschule in Luzern ist die Günstigste in der Schweiz. Sie ist aber auch sehr beliebt, was den neuen Anmelderekord erklärt. 578 Studierende werden im September einen der angebotenen Lehrgänge angehen. Das sind sogar noch zwei mehr als im Rekord-Vorjahr. Vor allem im heilpädagogischen Bereich zählt die PH viele neue Anmeldungen. Prof. Dr. Hans-Rudolf Schärer, Rektor der PH Luzern, erklärt wieso das so ist. Ausserdem hat er von ersten Ideen erzählt, wie die PH in den folgenden Jahren ihr finanzielles Defizit wieder in den grünen Bereich bringen will:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?