VeKal

Die Welt in Klang verwandeln

12.01.2013

"Mental Schlagzeug trainieren ist wie Skifahren, man geht die Strecke vor der Abfahrt nochmals im Kopf durch", so Julian Sartorius.

Julian ist Schlagzeuger und Klangkünstler, Julian steht auf vielen Bühnen und trainert deshalb - aus Zeitgründen - mental. Julian Sartorius nimmt aber auch seine Umgebung zur Spielfläche, trommelt auf Milchkesseln und Kartonschachteln, nimmt elektronische Zahnbürsten und Lichtschalter in seine Klangwelten auf.

Aus seinem Projekt, jeden Tag einen Rhythmus einzufangen, ist sein Beat Diary entstanden. Wie er die Klänge für dieses Tagebuch einfing, das hörst du im Interview aus dem Veranstaltungskalender. Dort gibt er auch Kostproben seiner Kunst, indem er die alltäglichen Gegenstände aus der 3FACH-Redaktion in Klangkörper verwandelt.

Das Interview mit Julian Sartorius gibts hier:

Julian Sartorius live:

 

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?