3FACH macht ein Album

Live Session: Belia Winnewisser

Mit dem Album SODA, das Anfang Juli erschienen ist, wagt sich Belia Winnewisser in den Pop vor, ohne ihre eigene Handschrift des experimentellen Elektro-Sounds aufzugeben. So kommt es zu einer aufregenden Mischung von Track zu Track.


Breites Soundbild ohne Grenzen

Belia Winnewisser lässt sich von allem möglichen - nicht nur von verschiedenster Musik - inspirieren, was zu immer neuem und überraschendem Sound führt. Obwohl ihr neustes Album sich stärker mit Pop auseinandersetzt als ihre frühere Musik, versucht sie sich nicht einem bestimmten Genre zu verschreiben: "Ich setze mich nicht hin und sage: Jetzt mache ich Pop-Musik [...] aber ich lasse sie zu."

Auf welche Weise SODA entstanden ist, wie oft Belia Winnewisser Pop-Musik hört und einiges mehr, hörst du, wie auch die Live Session, im Podcast.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?