3FACH macht ein Album

3FACH macht ein Album

20.07.2021

Diverse Festivals (unter anderem unser geliebtes «Funk am See») mussten aufgrund der Pandemie zwei Jahre in Folge abgesagt werden und viele Künstler:innen haben eine schwierige Zeit hinter sich. Mit diesem Ursprung haben wir uns überlegt, wie wir Schweizer Musikschaffende unterstützen können. Daraus ist die Idee vom Sommerprojekt «3FACH macht ein Album» entstanden.

Musik konsumieren ist easy - Musik machen ist schwer. Diesen Fact wollen wir aufzeigen, indem wir während zwei Wochen selber versuchen, Lieder zu schreiben und Songs aufzunehmen. Das Album wird von vier 3Fächler:innen produziert, die musikalisch nicht unterschiedlicher sein könnten. Naomi, Desi, Till und Juanito sind nämlich die vier Köpfe unserer Band und bringen Einflüsse aus den Bereichen Pop, Reggae, Metal und Rap mit. Wie das ganze Album dann klingen wird, hörst du spätestens am 08. August, wenn das allererste 3FACH Album das Licht der Welt erblicken wird.

Nebst der Albumproduktion bekommen wir diversen Besuch von Bands und Personen aus der Schweizer Musikszene. Das heisst es erwarten dich auch viele Interviews und Live Sessions. 

Mit den drei thematischen Schwerpunkten Albumproduktion, Interviews und Live Sessions möchten wir zwei Wochen lang den Fokus auf das Musikschaffen und auf Schweizer Bands setzen. Also sei gespannt und stay tuned!

Und damit du auch ja nichts verpasst und immer auf dem neusten Stand bist, folge uns am Besten einfach auf Instagram.



Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?