Gaffa

Julian Sartorius auf dem Weg zum Soundtrack der Schweiz

08.09.2017

Das Album Hidden Tracks Basel - Genéve von Julian Sartorius ist zwar schon im Juni erschienen, doch diese wunderbare Soundcollage verdient auch im September seine Aufmerksamkeit. Viel hören konnte man in letzter Zeit vom Drummer Julian Sartorius  vor allem in Verbindung mit der Zürcher Rapperin Big Zis. Für sein Album Hidden Tracks Basel - Genéve ist er im Oktober 2016 zehn Tage lang durch den Jura Hochweg gewandert. Mit zwei Drumsticks und einem Aufnahmegerät im Rucksack. Als Resonanzkörper hat Julian so ziemlich alles gebraucht, was ihm unter die Füsse gefallen ist. Baumstämme, Wanderweg Anzeigen, leere Silos. Entstanden ist eine schöne Soundcollage, die du dir als Vinyl, als mp3 Downloadcode und auch als Karte holen kannst.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?