Gaffa

the holy teachings of rock'n'roll

19.11.2016

 

Shady and the Vamp war im Gaffa zu Besuch mit ihrem neue Album "The holy teachings of Rock'n'roll". Nicht nur in der Schweiz hat sich die Luzerner Band einen Namen gemacht, denn sie haben in den letzten vier Jahren über 140 Gigs in diversen Städten Europas und Amerikas gespielt. Was eine Band wie Shady and the Vamp an Konzerten am meisten freut und über einge andere Dinge haben wir geplaudert, aber hört selbst:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?