Groove Infection

Nattali Rize und Pedestrians mit neuer EP

10.11.2015

Zwei neue EPs und drei unverpassbare Live-Konzerte wurden in der Groove Infection vom 10. November empfohlen.

Die erste EP enthält 9 Tunes und könnte locker als Album durchgehen. Nattali Rize hat die EP in Zusammenarbeit mit Notis Records in Kingston aufgenommen. Normalerweise ist sie mit ihrer australischen Band Blue King Brown unterwegs. "New Era Frequency" ist nun ihre erste Solo-Platte und hört sich ziemlich gut an!

Die Pedestrians aus Baden haben ebenfalls eine neue EP veröffentlicht. Nachdem am Samstag die Plattentaufe im Werkk, Baden stattfand (und grandios war), startet nun die "Stoney Vere"-Tour. Auch diese EP ist top. Interessant sind am Sound die zahlreichen Ausflüge in fremde Genres.

Und die drei empfohlenen Konzerte sind tatsächlich unverpassbar. Am 20. November spielen Raggabund & The Dubby Conquerors zusammen mit den Pedestrians in der Galvanik in Zug. Weiter geht's mit Lee "Scratch" Perry (ja genau der!), Cookie The Herbalist und Basement Roots in der Industrie 45, ebenfalls in Zug. Den Schlusspunkt setzt Easy Skanking, die wohl einzige Roots-Konzertreihe der Schweiz mit Sebastian Sturm & Exile Airline, Martin Zobel und Basement Roots im Treibhaus Luzern.

Fazit der Sendung: Musik hören, Konzerte besuchen. Aber das tust du ja sowieso!

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?