Intravinyl

Tetralogie Vol.1 - The Yardbirds & Jeff Beck

In der englische Rockband The Yardbirds spielten drei der besten Gitarristen aller Zeiten. In unserer vierteiligen Serie blicken wir auf das musikalische Schaffen von Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page zurück, welche alle ihre Karriere bei der Beat-Rock Band The Yardbirds begannen.

Den Anfang der Tetralogie machte The Yardbirds. Die Band wurde 1963 gegründet und bereits mit ihrer dritten Single "For Your Love" kamen sie in die Top 10 der UK Single Charts. 



Als Ersatz für Eric Clapton stiess Jeff Beck 1965 als Lead Gitarrist zu den Yardsbirds. Nach fast zwei Jahren und zweieinhalb Alben verliess Jeff Beck die Yardbirds wieder und gründete die nach sich selbst benannte Band "Jeff Beck Group". Mit seiner neu gegründeten Band veröffentlichte er drei Alben, die einiges zu bieten hatten.


Die ganze Sendung zum Nachhören findest du hier:


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?