Intravinyl

Black Metal in der Schweiz

In der heutigen Ausgabe vom Intravinyl, widmeten wir uns ganz der Geschichte des Schweizer Black Metals. Bevor skandinavische Bands wie Mayhem oder Emperor den Black Metal mit seinen brutalen, aber trotzdem atmosphärischen Klangwelte, in weiten Teilen der Welt bekannt machte, war es unter anderem auch die Schweizer Band Hellhammer, die den Metal in eine immer dunklere und brutalere Richtung drängte. Gegründet wurde die Band 1982 in Nürensdorf rund um den Sänger und Gitarrist Thomas Gabriel Fischer. Während ihres 2 jährigen Bestehens releaste die Band gerade einmal 3 Demotapes und eine EP. Originale Hellhammerplatten sind heute seltene und beliebte Sammelstücke und werden teuer gehandelt.


Nach der Auflösung von Hellhammer im Jahr 1984 gründete Thomas Gabriel Fischer zusammen mit dem Bassisten Martin Eric Ain, die Band Celtic Frost und releaste noch im gleichen Jahr eine erste EP. Diese EP «Morbid Tales» wurde schnell ein Hit in der Underground Metalszene und ermöglichte der Band eine erste Tour durch Europa sowie die Aufnahme einer ersten Langspielplatte, welche 1985 unter dem Namen «To Mega Therion» erschien. Auf dieser Platte hört man neben schellen, agressiven Black Metal Elementen auch Elemente von Doom Metal à la Black Sabbath. 


Das wohl experimentierfreudigste Album von Celtic Frost ist das 1987 erschienene Album Into the Pandemonium. Passend zum brachialen Sound des Albums wurde als Albumcover ein Ausschnitt aus dem Höllenflügel vom Hieronymus Bosch Gemälde «Garten der Lüste» gewählt. Aber nicht nur heftige Metalklänge finden auf dieser LP ihren Platz, sondern auch Elemente der klassischen Musik oder Sampletechniken, die man sonst nur aus der elektronischen Musik oder dem Hip-Hop kennt.

Thomas Gabriel Fischer ist heute, 13 Jahre nach der endgültigen Auflösung von Celtic Frost, als Frontsänger der Band Tryptichon aktiv. Zudem ist er als Co-Direktor des HR Giger Museums in Gruyères.

Die ganze Sendung findest du hier:

Die ganze Playlist zur Sendung findest du hier:


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?